Logo OGV
Stimmungsbild Veranstaltungen
 
Seite drucken

Oberrheinischer Geologischer Verein

120. Tagung vom 06.04.‚Äď10.04.1999 in T√ľbingen

199901650b.jpg
199902650b.jpg
199903600h.jpg
199904650b.jpg
199905650b.jpg

Bildergalerie zu den Exkursionen

Dienstag, 6. April 1999
Exkursion A:  Wanderung am Spitzberg von Hirschau nach Wurmlingen
Führung:  FRANK WESTPHAL (Tübingen)
Route:  Tübingen--Hirschau--Wurmlinger Kapelle--Wurmlingen--Tübingen
an der Wurmlinger Kapelle  Spitzberg bei Hirschau

Exkursion B:  Wanderung über den Geologischen Lehrpfad am Kirnberg bei Tübingen-Lustnau (Keuper)
Führung:  MATTHIAS FLEGR (Tübingen)

Exkursion C:  Führung Museum am Löwentor in Stuttgart (Staatliches Museum für Naturkunde)
Führung:  RONALD BÖTTCHER, GERD DIETL, ELMAR P. J. HEIZMANN, RUPERT WILD & REINHARD ZIEGLER (Stuttgart)
Themen:  Saurier der Triaszeit Württembergs - Die Wirbeltierlagerstätte Holzmaden - Fossilien des Schwäbischen Jura - Säugetiere des Tertiärs von Oberschwaben - Mensch und Tier im Eiszeitalter

Mittwoch, 7. April 1999
Vorträge, Mitgliederversammlung

8.30 Uhr  Eröffnung der Tagung und Grußworte

  • FRANK WESTPHAL (Tübingen): Geologie und Landschaft der Umgebung von Tübingen
  • HORST HANN (Tübingen) & GEORG SAWATZKI (Freiburg): Neue Daten zur Tektonik des Südschwarzwaldes
  • HANSPETER LUTERBACHER (Tübingen): Zur Entwicklung des süddeutschen Molassebeckens
  • ECKHARD VILLINGER (Freiburg): Geologische Landesaufnahme quo vadis ?
  • THOMAS AIGNER (Tübingen): Angewandte Sedimentgeologie: Beispiele aus Baden-Württemberg
  • DIETRICH ELLWANGER (Freiburg): Neues zur Quartärgeologie von Baden-Württemberg
  • WOLFGANG WERNER (Freiburg): Die Lagerstätten mineralischer Rohstoffe in Baden-Württemberg
  • GEORG TEUTSCH (Tübingen): Neue hydrogeologische Methoden für den Grundwasserschutz
  • PETER DIETRICH (Tübingen): Hochauflösende tomographische Messungen in Lockersedimenten
  • WOLF-ERNST REIF (Tübingen): Die Entstehung der modernen Rochen und Haie in der Jura-Zeit

20.00 Uhr  Öffentlicher Abendvortrag
VOLKER MOSBRUGGER (Tübingen):
Klima und Biosphäre als Motor der Erdgeschichte

Begleitprogramm:  Führung 1:  Kloster Bebenhausen, Führung 2:  Zu Fuß durch Tübingen

Donnerstag, 8. April 1999
Exkursion D:  Stratigraphie und Fazies der Trias in der Umgebung von Tübingen anhand von Tagesaufschlüssen und Bohrungen
Führung:  THOMAS AIGNER (Tübingen) & ANDREAS ETZOLD (Freiburg)
Route:  Tübingen--Rottenburg--Frommenhausen--Rangendingen-- Rottenburg--Wendelsheim--Kayh--Pfrondorf

Exkursion E:  Schwäbische Alb: Landschaft und Geologie um Bad Urach, Münsingen und Lichtenstein
Führung:  FRANK WESTPHAL (Tübingen)
Route:  Tübingen--Bad Urach--Seeburg--Marbach--Gomadingen-- Sternberg--Offenhausen--Lichtenstein--Honau--Tübingen

Exkursion F:  Der miozäne Intraplatten-Vulkanismus des Uracher Vulkangebiets
Führung:  UDO NEUMANN (Tübingen)
Route:  Tübingen--Kirchheim--Ochsenwang--Owen--Beuren-- Neuffen--Grabenstetten--Bad Urach--Dettingen--Jusi--Eningen--Reutlingen--Tübingen
Tuffschlot  Blitzschlag-Gefahr!

Exkursion G:  Oberjura-Kalksteine auf der Mittleren Schwäbischen Alb -- Faziesentwicklung und Rohstoffpotential
Führung:  MARKUS SCHAUER (Ulm)
Route:  Tübingen--Genkingen--Münsingen--Allmendingen-- Blaubeuren--Gerhausen--Altental--Blaubeuren--Feldstetten--Hülben--Tübingen

Exkursion H:  Geologie, Landschaft, Geschichte und Baudenkmale zwischen Tübingen und Stuttgart
Führung:  WINFRIED REIFF, Leinfelden-Echterdingen
Route:  Tübingen--Stuttgart--Esslingen--Scharnhausen--Denkendorf-- Nürtingen--Neckartailfingen--Tübingen

Abendtreffen: ab 20.00 Uhr im Museum des Geologischen Instituts (mit kleinem Imbiß)

Freitag, 9. April 1999
Exkursion I:  Karsthydrogeologie der Schwäbischen Alb
Führung:  ECKHARD VILLINGER (Freiburg) & MARTIN SAUTER (Tübingen)
Route:  Tübingen--Bad Urach--Schlattstall--Zainingen--Blaubeuren-- Schelklingen--Zwiefalten--Heudorf--Sigmaringen--Hermentingen--Tübingen

Exkursion J:  Die Molasse zwischen Blumberg und Überlingen
Führung:  ALBERT SCHREINER (Wildtal) & HANSPETER LUTERBACHER (Tübingen)
Route:  Tübingen--Blumberg--Randen--Tengen--Überlingen--Sipplingen--Tübingen

Exkursion K:  Quartärgeologie und Rohstoffgeologie im Singener Beckenkomplex--Westliches Rheingletschergebiet (Hegau, Landkreis Konstanz)
Führung:  CHRISTA SZENKLER & HELMUT BOCK (Freiburg), mit einem Beitrag von ULRICH ASPRION (Tübingen)
Route:  Tübingen--Singen--Bohlingen--Rielasingen--Friedinger Schloßberg --Steißlingen--Eigeltingen--Welschingen--Tübingen

Exkursion L:  Quartärgeologie des mittleren Rheingletschergebietes (Bittelschieß, Höchsten, Hoßkirch, Ostrach)
Führung:  DIETRICH ELLWANGER (Freiburg), MARKUS FIEBIG (Bern) & JÜRGEN HEINZ (Tübingen), mit Beiträgen zur Pollenanalyse von WOLFGANG BLUDAU (Denzlingen)
Route:  Tübingen--Sigmaringen--Bittelschieß--Pfullendorf--Illmensee--Höchsten-- Hoßkirch--Ostrach--Sigmaringen--Tübingen

Samstag, 10. April 1999
Exkursion M:  Der Posidonienschiefer (Toarcium, Unterer Jura) von Dotternhausen
Führung:  WOLFGANG OSCHMANN, JOCHEN RÖHL, ANNETTE SCHMID-RÖHL (Frankfurt/M.) & ADOLF SEILACHER (Tübingen)
Route:  Tübingen--Balingen--Dotternhausen und zurück

Exkursion N:  Der Nusplinger Plattenkalk und seine Fossilien (Weißer Jura zeta, Ober-Kimmeridgium)
Führung:  GERD DIETL & GÜNTER SCHWEIGERT (Stuttgart)
Route:  Tübingen--Balingen--Lochenpaß--Nusplingen und zurück

Exkursion O:  Führung im Museum Hauff, Holzmaden (Urweltmuseum)
Führung:  ROLF HAUFF (Holzmaden)
Themen:  Museum -- Werkstatt -- Schieferbruch Kromer (Ohmden)
Präparation Seeliliengrund  Ichthyosaurier
 

Die detaillierten Exkursionsbeschreibungen sind im Band 81 der Jahresberichte und Mitteilungen veröffentlicht und hier zu beziehen.